Llámame como tu quieras (Nenn mich wie Du willst)

Llámame ciego por no haberte visto

llámame sordo por no haberte escuchado

llámame tonto por no haberte encontrado

y llámame loco por no haberte amado

 

Llámame borracho por no haberte notado

llámame mudo por no haberte hablado

llámame frío por no haberte sentido

llámame muerto por no haberte amado

 

Llámame perdido por no tener camino

por no tener fé en el amor que se me ha ido

llámame desmemoriado por haber olvidado

to' los nuestros días que pasabamos ántes

 

llámame malo por haber ninguneado lo bueno

en nuestro tiempo, desde el principio hasta el final

llámame enfermo que me ha infectado una adicción

que entró cuando pensé en una vida de libertad

 

Llámame como tu quieras

pero no me olvides...

 

--------

 

Nenn mich blind, dich nicht gesehen zu haben

Nenn mich taub, dir nicht zugehört zu haben

Nenn mich dumm, dich nicht gefunden zu haben

Und nenn mich verrückt, dich nicht geliebt zu haben

 

Nenn mich betrunken, dich nicht bemerkt zu haben

Nenn mich stumm, nicht mit dir geredet zu haben

Nenn mich kalt, dich nicht gefühlt zu haben

Und nenn mich tot, dich nicht geliebt zu haben

 

Nenn mich verloren, keinen Weg zu haben

Und den Glauben an die Liebe verloren zu haben,

denn sie ist mir davon gelaufen

Nenn mich vergesslich, usere Tage, die wir einmal verbrachten,

vergessen zu haben

 

Nenn mich schlecht, das Gute unserer Zeit ignoriert zu haben

Vom Anfang bis zum Ende

Nenn mich krank,  denn eine Sucht infizierte mich,

als ich an ein Leben von Freiheit dachte

 

Nenn mich wie du willst,

doch vergiss mich nicht...

24.10.10 23:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen